Geoökologie - Bachelor of Science

Klaus BitzerProf. Dr.

Klaus Bitzer



Telefon: +49(0)921/55-2145
Fax: +49(0)921/55-2145
Raum: GEO II, Rm 110
e-Mail: Klaus.Bitzer(at)uni-bayreuth.de


Abteilung Geologie
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth

Prof. Klaus Bitzer leitet seit November 2000 die Abteilung Geologie, deren Schwerpunkt auf der Hydrogeologie liegt. Zuvor forschte er am Geologischen Institut der Universität Freiburg sowie als Gastforscher in Barcelona. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift "Acta Geologica".

Die Abteilung ist in der Lehre bereichsübergreifend für Geoökologie und Geographie zuständig. Die Schwerpunkte der geologischen Ausbildung innerhalb der Fachrichtung Geoökologie liegen in der Vermittlung der Geschichte der Erde und des Lebens mit besonderer Betonung paläoökologischer Systeme und in der Vermittlung praxisnaher Fähigkeiten und Kenntnisse bei der Grundwassererschließung.

Der heterogene Aufbau von Gesteinskörpern ist Gegenstand der Forschungsprojekte in der Abteilung Geologie. Sowohl geophysikalische Feldmethoden als auch geologische Prozessmodellierungen zur Erkundung und Darstellung des heterogenen Aufbaus geologischer Körper werden durchgeführt. Neben Fragestellung der regionalen Geologie Oberfrankens liegt ein regionalgeologischer Schwerpunkt in Spanien, wo vor allem hydrogeologische Untersuchungen von Grundwasserleitern im Karst der Serrania de Cuenca durchgeführt werden.


Link zu den Lehrstuhlseiten



>> Lehrveranstaltungen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen