Geoökologie - Bachelor of Science

Vortragsreihe Ökologie und Umweltforschung SS 2009

Donnerstag 16:15-17:45 H6, Geo

Falls Sie gerne per E-Mail benachrichtigt werden, können Sie sich an unserer Mailingliste anmelden.


Philip Paar
Managing Director, Lenné3D GmbH, Berlin
Donnerstag, 09.07.2009 16:15-17:45 :

Landschaftsvisualisierung von gestern und morgen

Eingeladen durch Prof Hauhs.

Noch lassen sich in Google Earth oder ähnlichen Softwaresystemen Gärten und Landschaften mit dreidimensionalen Pflanzen aus Spaziergängerperspektive nur sehr rudimentär darstellen. Einige Computerspiele, wie die politisch umstrittene deutsche Erfolgsproduktion Far Cry, sind in der Lage auf entsprechender Hardware Landschaften und Charaktere erstaunlich fotorealistisch und in Echtzeit zu berechnen. Einige Forschungsprojekte experimentieren oder erstellen Prototypen mit Spiele-Engines. Die Verbundprojekte Lenné3D und Silvisio sind mit einer eigenen Visualisierungsplattform einen anderen, aufwendigeren Weg gegangen – mit dem Vorteil der maximalen Freiheit in der Softwareentwicklung. Mit dem Versuch dem doppeldeutigen Titel gerecht zu werden stehen zum einen Visualisierungsbeispiele für historische oder künftige und geplante Landschaften und zum anderen ein Rückblick auf die Anfänge der Landschaftsvisualisierung und ein Ausblick auf aktuelle Entwicklungen rund um das Open-Source-System Biosphere3D im Mittelpunkt dieses Vortrages.

 

Landschaftsvisualisierung soll hier im engeren Sinne als Methode zur visuellen Simulation des Landschaftsbildes aus menschlichen Perspektiven verstanden werden. Biosphere3D sucht den Spagat zwischen interaktivem Geobrowser / digitalem Globus und detailreichen Darstellungen des Landschaftsbilds mit – je nach Landschaftsausschnitt - Millionen Instanzen von 3D-Pflanzenmodellen. Diskutiert werden verschiedene Darstellungsmethoden, Abstraktion und Detailgrad, der Sinn von Interaktivität und Ideen zur Anbindung an Simulationssysteme.

 

Über den Vortragenden: Philip Paar promoviert über Anforderungen und Konzepte der Landschaftsvisualisierung für die Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung von morgen. Herr Paar ist Dipl.-Ing. Landschaftsplanung und Geschäftsführer der Lenné3D GmbH. Er war Initiator und Projektmanager der Forschungsprojekte zur 3D-Landschaftsvisualisierung „Machbarkeitsstudie für ein Visualisierungstool“ (2000) und „Lenné3D“ (2002-2005), die von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert wurden. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) an den Instituten für Landnutzungssysteme und Landschaftsökologie, Sozioökonomie und Landschaftsmodellierung sowie am Zuse-Institut Berlin (ZIB) und als Mitarbeiter am Bundesamt für Naturschutz tätig.

 



Weitere Informationen:Export as iCal: Export iCal
zurück zur Liste