Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

Vorstudie über den Einfluss unterschiedlicher Biocharmengen auf Bodeneigenschaften und Pflanzenwachstum in einem Gefäßversuch

Hans Jürgen Reents1, Ken Kohls1, Erez Benny1
1 Lehrstuhl für Ökologischen Landbau und Pflanzenbausysteme, TU München Weihenstephan

V 1.1 in Neueste wissenschaftliche Ergebnisse

08.07.2010, 13:45-14:05, H 8, GEO

In einem Gefäßversuch wurden in 2 unterschiedlichen Böden 3 verschiedene Konzentrationen von Biochar eingemischt, kombiniert mit einer Zusatzdüngung über 6 Wochen inkubiert. Nach diesem Zeitraum wurde ein Teil des Bodens für  Bodenanaylsen abgeteilt und der Rest für einen Neubauer Versuch mit Roggenkeimlingen genutzt.
Dargestellt werden die Ergebnisse aus diesem Versuch und sie sollen hinsichtlich der Anwendungsmengen für die Anwendungen mit Feld und Feldversuchen diskutiert werden.

Letzte Änderung 02.07.2010